Fußball: WSV gewinnt Test gegen Kreisliga-Team haushoch

Fußball : WSV gewinnt Test gegen Kreisliga-Team haushoch

Zum Auftakt des dreitägigen Trainingslagers hat der WSV gegen einen örtlichen Kreisligisten getestet.

Wuppertal. Zum Auftakt des dreitägigen Trainingslagers in Nieheim hat Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV am Freitagabend ein Testspiel gegen den Kreisligisten SV Bredenborn mit 18:0 (7:0) gewonnen.

Trainer Christian Britscho ließ beide Halbzeiten mit komplett unterschiedlicher Formation spielen. Vor der Pause zeigte sich Innenverteidiger Tjorben Uphoff besonders torhungrig. Er erzielte drei Treffer. Zweimal war Semir Saric erfolgreich je einmal Enes Topal und Mittelstürmer Christopher Kramer.

Nach der Pause war Kamil Bednarski mit vier Treffern der erfolgreichste WSV-Schütze. Je zwei Tore erzielten Daniel Grebe und Jonas Erwig-Drüppel, je einmal trafen außerdem Meik Kühnel und Silvio Pagano.

WSV: 1. HZ: Wickl - Alabas, Uphoff, Meurer, Heinson - Schünemann, Meier - Topal, Manno, Saric - Kramer.

Tickets für Spiele des WSV gibt es nun auch bei Eventim.

Mehr von Westdeutsche Zeitung