Vorstellung am Mittwoch: Wuppertaler SV hat neuen Trainer gefunden

Fußball : WSV hat einen neuen Trainer gefunden

Eine wichtige Personalie beim Wuppertaler SV ist wohl geklärt. Sportdirektor Karsten Hutwelker möchte am Mittwoch einen neuen Trainer vorstellen.

Der Wuppertaller SV wird am Mittwoch (12. Juni) seinen neuen Trainer vorstellen. Der Verein hat am Pfingstsonntag zu einer entsprechenden Pressekonferenz eingeladen. Um wen es sich bei dem neuen Übungsleiter handeln soll, teilte der Fußball-Regionalligist jedoch nicht mit.

Der Wuppertaler SV soll am 17. Juni mit dem Training für die neue Saison starten. Bisher stehen erst die Namen von drei Ex-A-Jugendlichen fest, die Verträge erhalten haben. Fünf bisherige Spieler stehen noch unter Vertrag. Mit einem halben Dutzend Spieler soll sich Sportdirektor Karsten Hutwelker darüber hinaus einig sein. Auch deren Namen wurden aber bislag noch nicht genannt.

Bisher hat Hutwelker nur einen Mini-Etat von 300 000 Euro zur Verfügung, den man aber noch hofft, aufstocken zu können.

(gh/red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung