Wuppertaler SV Neururer hilft beim Vorverkauf

Wuppertal · WSV-Vorstand Peter Neururer setzt auf die Fans im Derby gegen RWE.

 Peter Neururer ist am Montag in der Rathaus-Galerie beim Vorverkauf im Einsatz.

Peter Neururer ist am Montag in der Rathaus-Galerie beim Vorverkauf im Einsatz.

Foto: WZ/Günter Hiege

WSV-Vorstand Peter Neururer unterstützt am Montag (23. August) in der Zeit von 14 bis 16 Uhr im WSV-Fanshop in der Rathaus-Galerie den Vorverkauf des WSV für das Regionalliga-Spiel gegen RWE am Mittwoch (Anstoß 19 Uhr, Stadion am Zoo). Dass Karten aufgrund behördlicher Anordnungen ausgerechnet zum Derby nicht im Internet gekauft werden können, soll für die Mannschaft von Trainer Björn Mehnert kein Nachteil sein. Dazu erklärt Neururer: „Gegen Essen braucht das Team den zwölften Mann. Machen wir das Zoo-Stadion am Mittwoch zum Hexenkessel.“ Damit das gelingt, packen Stefan Vollmerhausen und Gaetano Manno am Dienstag beim Vorverkauf ebenfalls mit an: In der Zeit von 14 bis 18 Uhr können Tickets bei dem Löwenstall-Chefcoach sowie dem Ex-Capitano des WSV in der Geschäftsstelle im Stadion am Zoo gekauft werden.

Der Vorverkauf läuft Montag und Dienstag jeweils von 9.30 bis 20 Uhr, im WSV-Fanshop. Am Dienstag zusätzlich von 14 bis 18 Uhr in der WSV-Geschäftsstelle im Stadion am Zoo. Red

Meistgelesen
Neueste Artikel
Zum Thema
Aus dem Ressort