1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

Theater beim nächsten WSV-Gegner Fortuna Köln​

Fußball-Regionalliga : Theater beim nächsten WSV-Gegner Fortuna Köln

Mannschaft und Trainer werden nach dem Ausscheiden im Mittelrheinpokal von Fans beschimpft.

Vor dem Spiel beim Wuppertaler SV am kommenden Samstag (14 Uhr, Stadion am Zoo) zum Abschluss der Vorrunde in der Fußball-Regionalliga West ist bei Fortuna Köln Feuer unter dem Dach. Nach dem 2:2 unter der Woche beim Lokalrivalen 1. FC Köln U 23 und aktuell nur Rang zehn unterlag der mit großen Ambitionen in die Saison gestartete Regionalligist am Sonntag in der ersten Runde des Mittelrheinpokals beim zwei Klassen tiefer angesiedelten FC Hürth nach Verlängerung mit 1:3. Enttäuschte Fans stürmten nach dem Treffer zum 1:3 auf den Platz, woraufhin die Partie unterbrochen wurde. Später wurden Trainer Markus von Ahlen und Spieler von Fans noch zur Rede gestellt. Laut Express soll es zu Beleidigungen gekommen sein.