Termine sind fest: WSV spielt gegen Köln und Dortmund freitags

Fußball-Regionalliga : WSV spielt gegen Köln und Dortmund freitags

Der Westdeutsche Fußballverband hat die ersten elf Spieltage der Fußball-Regionalliga West fest terminiert, und da ergeben sich für den Wuppertaler SV gegenüber dem Rahmenterminplan einige Änderungen.

Nach dem Auftaktheimspiel gegen Aachen (27. Juli) muss der WSV zunächst eine Zwangspause einlegen. Weil der Rasen in der Herner Mondpalast-Arena dann noch gesperrt ist, wird die für den zweiten Spieltag vorgesehene Partie beim TuS Haltern auf Dienstag, 3. September, 19.30 Uhr, verschoben. Die zweite Heimpartie gegen Borussia Dortmunds U 23 findet nun ebenso wie die nächste gegen Kölns U 23 Freitagabends im Stadion am Zoo statt (9. und 23. August, jeweils 19.30 Uhr). In Oberhausen (Freitag, 13. September) und Lippstadt (Dienstag, 24. September) gibt es noch zwei weitere Flutlichtspiele. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung