1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

Fußball-Oberliga: Start nach Maß aus der Winterpause für Wuppertaler SV

Fußball-Oberliga : Start nach Maß aus der Winterpause für Wuppertaler SV

Wuppertal. Vor der beeindruckenden Kulisse von 5225 Zuschauern im Stadion am Zoo besiegte der Spitzenreiter den Tabellen-15. SV Hönnepel-Niedermörmter verdient mit 3:0 (0:0) und baute seinen Vorsprung auf den vor der Saison als Aufstiegsaforit gehandelten KFC Uerdingen auf sieben Punkte aus.

Die Uerdinger verloren im Verfolgerduell in Schonnebeck mit 0:1. Schonnebeck bleibt dem WSV damit mit drei Punkten Rückstand auf dem Fersen. Trotz einiger guter Chancen bereits vor der Pause, konnte der WSV erst kurz nach dem Wechsel den Bann gegen die körperlich starken Gäste brechen.

Außenverteidiger Noah Salau war mit nach vorne geeilt und schob nach schöner Vorberitung von Enes Top aus kurzer Distanz ein. Kapitän Gaetano Manno mit schlitzohrigem Seitfallzieher aus 20 Metern ins leere Tor und Mittelstürmer Ercan Aydogmus sorgten für die übrigen Treffer.