1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

Jugendfußball: Starke WSV-A-Jugend unterliegt Spitzenreiter Dortmund mit 0:2

Jugendfußball : Starke WSV-A-Jugend unterliegt Spitzenreiter Dortmund mit 0:2

Wuppertal. Die U19-Fußballer des Wupper-taler SV haben A-Jugend-Bundesliga-Spitzenreiter Borussia Dortmund am Sonntag einen tollen Kampf geliefert, mussten sich am heimischen Uellendahl aber am Ende mit 0:2 (0:1) geschlagen geben.

In der ersten Hälfte war der WSV sogar feldüberlegen, mussten allerdings nach 15 Minuten durch U-18-Nationalspieler Felix Passlack, der auch schon auf Einsätze bei den Profis verweisen kann, das 0:1 hinnehmen. Torwart Björn Ahlers hielt den weiter starken WSV im Spiel, als er kurz vor der Pause einen Foulelfmeter entschärfte.

Nach dem Wechsel standen die Gastgeber etwas tiefer, verlegten sich auf Konter, konnten aber auch damit nichts Zählbarer verbuchen. Für die Entscheidung sorgte Dortmunds Alexander Laukart zehn Minuten vor dem Ende mit einem Sonntagsschuss in den Winkel.

Der WSV bleibt trotz der Niederlage auf einem Nichtab-stiegsplatz und hofft nun am kommenden Samstag um 11 Uhr bei Rot-Weiss Essen auf wichtige Punkte.