1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

Spiel des Wuppertaler SV gegen Wegberg abgesagt

Fußball-Regionalliga : Spiel des Wuppertaler SV gegen Wegberg abgesagt

Die Platzkommission entschied am Mittwochmorgen im Stadion am Zoo, dass die Regionalliga-Partie des WSV am Abend nicht stattfinden kann. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Angesichts der Wetterlage war die Entscheidung nur noch Formsache. Die für den Abend geplante Partie des Wuppertaler SV gegen den FC Wegberg-Beeck ist am Mittwochmorgen abgesagt worden. Da bedeckte noch eine geschlossene Schneeschicht den Rasen im Stadion am Zoo, die zudem oben angefroren war. „Selbst wenn das bis zum Abend getaut wäre, würde man den Rasen mit einem Spiel für längere Zeit ruinieren“, sagte Platzwart Guido Löhr, woraufhin die von Jens-Uwe Baum vom Fußballkreis angeführte Platzkommission entschied, dass nicht gespielt wird. Ein Nachholtermin steht noch nicht fest.

Für den WSV geht es nun erst am Samstag in Aachen weiter. Das nächste geplante Heimspiel ist am Mittwoch, 14. April, die Nachholpartie gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach.