1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

Spiel des Wuppertaler SV gegen Aachen fällt erneut aus

Fußball-Regionalliga : WSV-Spiel gegen Aachen fällt erneut aus

Der rasen im Stadion am Zoo ist noch von einer Decke aus chnee und Eis bedeckt, so dass am Mittwoch hier keinesfalls gespielt werden kann.

Das angesagte Tauwetter kommt zu spät. Bereits am Montag ist die für Mittwoch angesetzte Nachholpartie von Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV gegen Alemannia Aachen abgesagt worden.Der Rasen im Stadion am Zoo ist noch von einer Schnee- und Eisschicht bedeckt, so dass trotz steigender Temperaturen hier bis Mittwoch keine grundlegende Besserung zu erwarten ist. Für den WSV ist es die sechste Spielabsage in Folge. Die Partie gegen Aachen, die die letzte aus der Vorrunde gewesen ist, war bereits bei der ersten Neuansetzung am 27. Januar erneut ausgefallen. Auch gegen Fortuna Düsseldorf hat es inzwischen zwei Termine gegeben, die nicht gehalten werden konnten. Sein letztes Spiel hat der WSV vor gut drei Wochen am 23. Januar beim 3:1 gegen den SV Lippstadt ausgetragen, davor zum Jahresauftakt mit 1:0 in Ahlen gewonnen.

Nächste planmäßige Partie ist am kommenden Samstag gegen die U 23 von Borussia Mönchengladbach ebenfalls im Stadion am Zoo. Ob und wo sie stattfinden kann, ist derzeit ebenfalls noch fraglich. Insgesamt muss der WSV inzwischen bereits vier Spiele nachholen.