1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

Pokalknüller Wuppertaler SV gegen Essen im März 2023?​

Fußball-Niederrheinpokal : Pokalknüller Wuppertaler SV gegen Essen im März 2023?

Verband hat das Spiel für den 22. März angesetzt. Es könnte das letzte Spiel im Stadion am Zoo vor der geplanten Rasensanierung sein. Doch der Termin ist von den Kontrahenten noch nicht bestätigt.

Der Fußball-Verband-Niederrhein hat den Schlager im Viertelfinale des Verbandspokals zwischen dem Wuppertaler SV und Drittligist Rot-Weiss Essen für Mittwoch, 22. März 2023, angesetzt. Vom WSV gab es dazu noch keine Stellungnahme, ebenso wenig von RWE. Fakt ist, dass es einer der letzten möglichen Termine wäre, an dem das Stadion am Zoo, in dem am 1. April die Rasensanierung beginnen soll, noch zur Verfügung steht. Außerdem gäbe es keinen Puffer mehr, denn das Halbfinale, in dem der WSV bei einem Sieg gegen Essen auf den Sieger der Partie Meerbusch gegen Bocholt (an diesem Mittwoch) treffen würde, ist für den 29. März vorgesehen. Im ersten Viertelfinalspiel hatte sich an diesem Samstag Oberligist Ratingen klar mit 3:0 beim Ligarivalen SV Sonsbeck durchgesetzt. Das vierte Viertelfinale zwischen dem ASV Mettmann und Rot-Weiss Oberhausen ist vom Verband ebenfalls für den 22. März angesetzt. gh