Malura und Meier wechseln vom WSV zu TVD Velbert

Fußball-Regionalliga : WSV: Malura und Meier wechseln nach Velbert

Der 26-Jährige Mittelfeldspieler und der 34 Jahre alte Abwehrspieler setzen ihre Karriere in der Oberliga fort.

Weil Jan-Steffen Meier und Dennis Malura im Herbst eine Ausbildung beginnen, können sie ihre noch laufenden Verträge bei Fußball-Regionalligist Wuppertaler SV wegen des hohen Aufwands nicht mehr wahrnehmen. Jetzt ist auch bekannt, wo sie Ihre Fußballkarriere reduziert fortsetzen. Beide zieht es in die Oberliga zum Aufsteiger TVD Velbert. Der aktuelle Spitzenreiter der Landesliga-Gruppe 1 gab am Dienstag die Verpflichtung des 26 Jahre alten Mittelfeldspielers und des 34 Jahre alten Abwehrstrategen bekannt. Beide hatten am Samstag noch mit dem WSV im Niederrheinpokalfinale gegen Uerdingen gestanden. TVD-Trainer Hüzeyfe Dogan, ebenfalls ein Ex-WSVer, hatte sich das Spiel im Stadion angeschaut. gh

Mehr von Westdeutsche Zeitung