1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

Ex-Wunderkind Dennis Krol jetzt beim WSV

Ex-Wunderkind Dennis Krol jetzt beim WSV

Wuppertal. Dennis Krol (22), Mittelfeldspieler von Fortuna Düsseldorf II, und Torhüter Bastian Sube, der seinen Vertrag verlängerte, sind die nächsten fixen Personalien beim WSV.

„Zur Verpflichtung von Dennis kann ich dem WSV nur gratulieren — ein super Typ, absolut charakterstark. Er wird dem Verein weiterhelfen und reichlich Spielzeit erhalten“, sagt Michael Kuhn, der als Teammanager für die zweite Mannschaft von Fortuna Düsseldorf tätig ist. Krol gilt als variabler Mittelfeldspieler und spielte sogar schon beim FC Barcelona. Als Zwölfjähriger wurde er 2004 bei einem Turnier in Spanien entdeckt und durfte von einer großen Karriere träumen. Es kam anders: 2009 kehrte er nach Leverkusen zurück, spielte in der Zweiten und wechselte 2011 zur Fortuna. „Bei uns kam er nicht so zum Einsatz, weil der Kader ausgeglichen besetzt war und Spieler von oben kamen. Er war zum falschen Zeitpunkt am falschen Ort“, so Kuhn. tb