1. Sport
  2. Fußball
  3. Wuppertaler SV

U19-Bundesliga: 2:2 gegen RWE: WSV-Nachwuchs zeigt Moral

U19-Bundesliga : 2:2 gegen RWE: WSV-Nachwuchs zeigt Moral

Wuppertal. Die U19 des Wuppertaler Sportvereins hat wieder einmal Moral gezeigt und mit dem 2:2 (0:1) Unentschieden bei Rot-Weiß Essen einen wichtigen Punkt im Kampf um den Klassenerhalt geholt.

Nach einem schwachen Start steigerte sich das Team von Dennis Brinkmann. Gleich zweimal konnte der WSV in Halbzeit zwei einen Rückstand egalisieren.

Dominik Heinen erzielte das 1:1 (65.), Tarik Dogan war für das verdiente 2:2 (86.) verantwortlich. Wuppertals Keeper Florian Schneider hielt Mitte der zweiten Halbzeit einen Elfmeter und somit den WSV im Spiel. Das nächste Spiel bestreitet der Bundesligist am nächsten Sonntag um 11 Uhr auf dem Uellendahl gegen Bayer 04 Leverkusen. (Toto)