Medienberichte: Tedesco bleibt vorerst Schalke-Trainer

Medienberichte: Tedesco bleibt vorerst Schalke-Trainer

Trainer Domenico Tedesco bleibt nach übereinstimmenden Medienberichten vorerst Trainer des Fußball-Bundesligisten Schalke 04.

bekommt zumindest noch das Liga-Spiel am Samstag gegen RB Leipzig (15.30 Uhr/Sky) als Bewährungsprobe. Das ist nach Informationen der Funke-Mediengruppe und des TV-Senders Sky das überraschende Ergebnis einer Krisensitzung der Schalke-Bosse am Mittwochabend. Der Verein war am Donnerstag zunächst nicht zu einer Stellungnahme zu erreichen. Schalke ist seit sieben Pflichtspielen sieglos und kassierte am Dienstag ein 0:7 im Achtelfinal-Rückspiel der Champions League bei Manchester City.

(dpa)
Mehr von Westdeutsche Zeitung