Özil Top-Torschütze 2012 - Aufsteiger Reus

Özil Top-Torschütze 2012 - Aufsteiger Reus

München (dpa) - Zwölf Länderspiele stehen in diesem Jahr auf dem Terminplan der Fußball-Nationalmannschaft. Bundestrainer Joachim Löw dürfte dabei in erster Linie auf jene Akteure setzen, die im vergangenen EM-Jahr in 14 Partien acht Siege, zwei Unentschieden und vier Niederlagen erzielten.

Löw setzte 2012 insgesamt 30 Spieler ein. Die meisten Partien bestritten Mesut Özil (Real Madrid), Thomas Müller (Bayern München) und Miroslav Klose (Lazio Rom), die in 13 der insgesamt 14 Partien dabei waren. Spielmacher Özil stand mit 1089 Minuten auch am längsten auf dem Platz. Auf mehr als 1000 Minuten kam neben Özil lediglich Holger Badstuber (1035). Der Abwehrspieler des FC Bayern wird aber nach einem Kreuzbandriss die ersten Spiele 2013 verpassen.

Mit sechs Treffern (davon drei Elfmeter) war Özil auch der erfolgreichste Torschütze vor dem Dortmunder Senkrechtstarter Marco Reus (5) sowie den Angreifern Mario Gomez (Bayern München) und Miroslav Klose (je 4). Die 32 Tore verteilten sich auf insgesamt 15 Spieler. Drei Akteure feierten 2012 ihr Länderspiel-Debüt; der Gladbacher Torwart Marc-André ter Stegen sowie die Schalker Julian Draxler und Roman Neustädter.

Mehr von Westdeutsche Zeitung