1. Sport
  2. Fußball
  3. Oberliga Niederrhein

Oberliga Niederrhein: WSV besiegt Fischeln, KFC nur unentschieden

Oberliga Niederrhein : WSV besiegt Fischeln, KFC nur unentschieden

Der 28. Spieltag in der Oberliga Niederrhein.

Düsseldorf. Am 28. Spieltag der Oberliga Niederrhein unterlag Fischeln beim Tabellenführer Wuppertal. KFC Uerdingen trennte sich gegen Meerbusch 1:1 unentschieden. Im Abstiegskampf verlor der 1. FC Mönchengladbach in Ratingen.

SC Düsseldorf-West - TuRU Düsseldorf 1:0 (0:0) Bereits am Samstag fand das Düsseldorfer Duell zwischen dem SC West und der TuRU statt. Aufsteiger West siegte durch ein Tor von Ewertz (59.). Zum Spielbericht

SC 1911 Kapellen-Erft - TV Jahn Dinslaken-Hiesfeld 0:1 (0:1) Hiesfeld siegte durch ein Tor von Rakowski in der 30. Spielminute und wandert in der Tabelle auf Platz fünf.

ETB SW Essen - TV Kalkum-Wittlaer 0:1 (0:1) Der Tabellenletzte Kalkum konnte in Essen punkten. Das Tor schoss Grambow in der 33. Minute. Essen fällt auf Platz 13., Kalkum bleibt weiterhin Letzter.

Wuppertaler SV - VfR Krefeld-Fischeln 2:0 (1:0) Wuppertal gewann zuhause gegen Fischeln. Die Tore schossen Gataric (38.) und Nemec (93.). Der WSV hat nun 14 Punkte Abstand auf Rang zwei. Zum Spielbericht

SV Hönnepel-Niedermörmter - VfB 03 Hilden 1:0 (0:0) Dragovic schoss den SV Hö-Nie in der 67. Minute zum Sieg. Hilden muss weiter um den Klassenerhalt bangen.

Ratinger Spvg Germania 04/​19 - 1. FC Mönchengladbach 2:0 (1:0) Ratingen gewann durch Tore von Spillmann (21.) und Dombayci (90.). Mönchengladbach ist nun sieben Punkte von einem Nichtabstiegsplatz entfernt.

KFC Uerdingen - TSV Meerbusch 1:1 (1:0) Der KFC ging zunächst in Führung (12., Rankl), Meerbusch gelang der Ausgleich in der 65. Spielminute (Günther). Zum Spielbericht

Spvg Schonnebeck 1910 - MSV Duisburg U23 3:2 (1:0) Schonnebeck entschied das torreiche Spiel für sich. Die Essener gingen zunächst in Führung (1., Reimann), Duisburg drehte das Spiel (45., Weggen und 48., Hoff), ehe die Essener das Spiel doch noch für sich entscheiden konnten (62., Jasberg und 69., Öz).

RW Oberhausen U23 - 1. FC Bocholt 3:2 (0:1) Abstiegskandidat Oberhausen konnte nach zwei Rückständen das Spiel gegen Bocholt noch für sich entscheiden. Die Tore schossen Gllogjani (36.) und Sezen (71. und 83.), für Bocholt traf Elsinghorst (9. und 49.)

Tabelle: