Oberliga St. Tönis siegt im Testspiel gegen Lintfort

St. Tönis · Der Sportclub profitiert vom Rückzug des SV Straelen, dem Ex-Verein von Trainer Kastrati.

Sieht sein Team auf einem guten Weg in der Vorbereitung: SC-St.-Tönis-Trainer Bekim Kastrati.

Sieht sein Team auf einem guten Weg in der Vorbereitung: SC-St.-Tönis-Trainer Bekim Kastrati.

Foto: Ja/Jochmann, Dirk (dj)

Der SC St. Tönis hat am Dienstagabend den zweiten Sieg im zweiten Wintervorbereitungsspiel gefeiert. Beim Landesligisten FC Lintfort gewann der Oberligist mit 4:2. Alle vier Treffer für die St. Töniser erzielten Winterneuzugänge. Zunächst brachte Daiki Kamo die Gäste in der fünften Minute in Führung, David Wieczorek erzielte in der 21. Minute die erneute Führung nach dem Ausgleichstreffer der Gastgeber (9.). Nur sieben Minuten nach der neuerlichen St.-Töniser-Führung konnte der Landesligist ausgleichen, vier Minuten später traf dann erneut Daiki Kamo zum 3:2. Für den japanischen Mittelfeld-Neuzugang ist es im zweiten Testspiel bereits der dritte Treffer gewesen. Das 4:2 erzielte Dario Gerling quasi mit dem Schlusspfiff.