1. Sport
  2. Fußball
  3. Oberliga Niederrhein

Oberliga Niederrhein: KFC Uerdingen: VfB Hilden tauscht das Heimrecht

Oberliga Niederrhein : KFC Uerdingen: VfB Hilden tauscht das Heimrecht

Die bereits verlegte Oberliga-Partie kann auch im Februar nicht am Hildener Bandsbusch ausgetragen werden.

Hilden/Krefeld. Das für Februar angesetzte Nachholspiel der beiden Fußball-Oberligisten VfB Hilden und KFC Uerdingen kann nicht wie geplant beim VfB stattfinden. Die Itterstätter hatten beim Fußballverband Niederhein (FVN) den Antrag gestellt, das Heimrecht zu tauschen. Diesem hat der FVN nun stattgegeben, so dass die Partie am Sonntag, 19. Februar, in der Krefelder Grotenburg (15 Uhr) angepfiffen werden soll.

Während Ende November des vergangenen Jahres der Naturrasenplatz "Am Bandsbusch" nicht bespielbar und daher von der Stadt Hilden gesperrt worden war, ist es nun nicht den Witterungsbedingungen geschuldet, dass das Spiel verlegt wurde. ull