1. Sport
  2. Fußball

Fußball: Norwegen kündigt gleiche Bezahlung von Fußballern und Fußballerinnen an

Fußball : Norwegen kündigt gleiche Bezahlung von Fußballern und Fußballerinnen an

Oslo. Ein Schritt in Richtung Gleichberechtigung im Sport: Der norwegische Fußballverband hat angekündigt, den Spielerinnen der Frauen-Nationalmannschaft so viel zu bezahlen wie den Spielern des Herren-Nationalteams.

Die Männer verzichten dafür auf rund 25 Prozent ihres Honorars, das sie für Spiele im Nationaldress erhalten. Diese Vereinbarung sei wahrscheinlich auch international einzigartig. "Es ist sehr positiv, dass Norwegen auf diesem Weg ein Pionierland ist", sagt Joachim Walltin, der Fraktionsvorsitzende der norwegischen Sportlergewerkschaft NISO.