1. Sport
  2. Fußball

Leipzig reist mit Fragezeichen und Rebic nach Düsseldorf

Leipzig reist mit Fragezeichen und Rebic nach Düsseldorf

Leipzig (dpa) - Zum Abschluss der englischen Woche reist Fußball-Zweitligist RasenBallsport Leipzig mit einigen personellen Fragezeichen zum Spitzenspiel bei Fortuna Düsseldorf. Die angeschlagenen Joshua Kimmich, Diego Demme, Rani Khedira und Yussuf Poulsen sollen aber allesamt am Sonntag (13.30 Uhr) spielen können, sagte Trainer Alexander Zorniger am Freitag.

„Es könnte aber sein, dass es eine Änderung geben wird“, erklärte Zorniger und deutete eine Pause für den einen oder anderen Stammspieler an.

Mit im Bus könnte auch der kroatische Stürmer Ante Rebic sitzen, der nach einer Fersenreizung wieder voll trainieren konnte. „Er kann uns sicher weiterbringen, wenn er endlich mal einen gewissen Trainingszustand hat“, meinte der Coach. Rebic kommt aber zunächst nur für einen Kurzeinsatz infrage. Dagegen wird der lange verletzte Stammtorhüter Fabio Coltorti zunächst für die U23 in der Oberliga auflaufen, um Spielpraxis zu sammeln.

Trotz des großen und teuren Kaders hat der Aufsteiger seit Wochen Personalprobleme. Auch U19-Europameister Joshua Kimmich kann die vielen muskulären Probleme und Verletzungen nicht erklären: „Ich weiß auch nicht, was gerade los ist. Es sind viele Kleinigkeiten, die mich manchmal vom Training abhalten. Glücklicherweise haben mich die Physios immer wieder hingekriegt.“