1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

Violstraße vor Heimspiel des KFC gesperrt

Violstraße vor Heimspiel des KFC gesperrt

Gegen Aachen werden viele Fans erwartet.

Krefeld. Am Samstag wird wegen des Regionalligaspiels des KFC Uerdingen gegen Alemannia Aachen (Anstoß 14 Uhr) die Violstraße ab 10.30 Uhr gesperrt. Mit öffentlichen Verkehrsmittel anreisende KFC-Fans steigen an der Haltestelle Sonnenhof aus und gelangen von dort zu den Eingängen an der Berliner Straße. Karteninhaber gehen an Eingang 3 A ins Stadion, die Tageskassen befinden sich an Eingang Tor vier. Parkmöglichkeiten bestehen für die KFC-Fans auf Parkplatz P 3 sowie auf den Parkplätzen am Berufskolleg Glockenspitz.

Mit dem Auto anreisende Anhänger von Alemannia Aachen werden über die Schönwasserstraße und Tiergartenstraße zum Parkplatz P 2 geleitet. Dieser ist ab 10.30 Uhr für Gästefans reserviert. Den Aachenern steht ausschließlich der Eingang Tor 1 an der Tiergartenstraße mit Zugang zur Nordtribüne zur Verfügung.

Der Vorverkauf ist Samstag bis 12.30 Uhr in allen LMS-Vorverkaufsstellen und für KFC-Fans online per print@home möglich. Um 12.30 Uhr öffnen die Tore an der Grotenburg. Der KFC empfiehlt die Nutzung des Vorverkaufs und eine zeitige Anreise. hoss