1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

Vertragsgespräche: Geld ist nicht das Problem

Vertragsgespräche: Geld ist nicht das Problem

Krefeld. KFC-Boss Lakis äußerte sich nach dem Spiel zu den laufenden Vertragsgesprächen: "Wir hatten ein sehr gutes Gespräch mit Banushi und seinem Berater. Am Geld soll es nicht scheitern.

Bei ihm persönlich geht es um die sportliche Perspektive. Mit Sven Kegel und Bilal Lekesiz haben wir eine Einigung erreicht. Unterschrieben ist aber noch nichts. Sven wird einen Dreijahresvertrag erhalten. Ein Abwehrchef soll noch kommen. Hier sind wir auch in Gesprächen, unter anderem mit einem Regionalliga-erfahrenen Akteur."