1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC Uerdingen: Uerdingen holt Dörfler vom MSV

KFC Uerdingen : Uerdingen holt Dörfler vom MSV

Der KFC hat auch den Sommerfahrplan bekannt gegeben.

Krefeld. Fußball-Oberligist KFC Uerdingen hat einen neuen Spieler für die Außenbahn verpflichtet. Johannes Dörfler wechselt von der U 23 des MSV Duisburg an die Grotenburg. Die Duisburger hatten ihre Reserve nach dem Abstieg aus der 2. Bundesliga abgemeldet. Ausgebildet wurde der 19-Jährige in den Jugendabteilungen von Borussia Mönchengladbach sowie dem 1. FC Mönchengladbach. Im Anschluss daran wechselte er nach Duisburg. Dort kam er in der abgelaufenen Saison 25 mal in der Oberliga zum Einsatz. Beim KFC erhält Dörfler einen Zweijahresvertrag.

Derweil hat der KFC auch seinen Fahrplan für die Sommervorbereitung bekannt gegeben. Fahrplan: 4. Juli: Auftakttraining; 8. Juli: Preussen Krefeld (A/19 Uhr); 13. Juli: Spiel gegen Cambridge United (18.30 Uhr); 17. Juli: Viktoria Köln (A/14 Uhr); 20. Juli: Wegberg-Beeck (A/19 Uhr); 23. Juli: Carl-Zeiss-Jena (A/16 Uhr); 27. Juli: PSV Wesel-Lackhausen (A/19 Uhr); 31. Juli: SUS Stadtlohn (A/16 Uhr); 3. August: SV Straelen (A/19 Uhr); 7. August: 1. Runde im Niederrheinpokal; 14. August: Oberliga-Start