1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC Uerdingen: Pete Doherty ist jetzt Mitglied beim KFC Uerdingen

KFC Uerdingen : Pete Doherty ist jetzt Mitglied beim KFC Uerdingen

Krefeld. Der KFC Uerdingen kann sich über ein prominentes neues Mitglied freuen. Der englische Musiker Pete Doherty hat am vergangenen Wochenende am Rande eines Festival-Auftrittes in Berlin einen überdimensionalen Mitgliedsausweis des Oberligisten entgegen genommen.

Als Kind besuchte der Rockmusiker regelmäßig die Spiele in der Grotenburg. Doherty wuchs teilweise in Krefeld auf, da sein Vater als britischer Offizier einige Jahre in Krefeld stationiert war und fühlt sich noch heute den Blau-Roten verbunden.

Als Musiker wurde er mit der Band The Libertines bekannt, die unter anderem dafür verantwortlich war, dass der berüchtigte Britrock kurz nach der Jahrtausendwende einen zweiten Frühling erlebte.

Einer breiten Öffentlichkeit ist der 36-jährige Ausnahmemusiker als Skandal-Rocker ein Begriff, da er immer wieder durch Drogendelikte auf sich aufmerksam gemacht hat.

Schon letztes Jahr hatte der Fotograf Gerrit Starczewski den Briten mit einem Trikot der Uerdinger versorgt und vermittelte einen Auftritt des Grotifanten. Das KFC-Maskottchen stürmte bei einem Konzert der Libertines in Düsseldorf die Bühne.