Offensivspieler Tobias Rühle verlässt den KFC Uerdingen

KFC Uerdingen : Offensivspieler Tobias Rühle verlässt den KFC

Nach nur einem halben Jahr gehen der 28-jährige Tobias Rühle und der KFC Uerdingen wieder getrennte Wege.

Tobias Rühle und der KFC Uerdingen haben den Vertrag des 28-Jährigen im beidseitigen Einvernehmen aufgelöst. So teilt es der Verein am Donnerstagvormittag mit.

"Tobi hat, wie es sich für einen Profi gehört, den Wunsch nach mehr Spielzeit.", erklärte Geschäftsführer Nikolas Weinhart zum Hintergrund der Vertragsauflösung. Der Offensivspieler stand in dieser Saison wettbewerbsübergreifend lediglich 245 Minuten für die Uerdinger auf dem Platz.

Damit verlässt der erst im Sommer aus Münster nach Krefeld gewechselte Stürmer den KFC nach einem halben Jahr wieder.

(red)