1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

Niederrheinpokal: Auslosung der Achtelfinale am Sonntag

Niederrheinpokal: Auslosung der Achtelfinale am Sonntag

Krefeld. Am kommenden Sonntag ab 18 Uhr entscheidet sich, gegen wen der KFC Uerdingen in der nächsten Runde des Niederrheinpokals antreten muss. Die Auslosung der dritten Runde, des Achtelfinales, in der noch 16 von ursprünglich 64 Mannschaften mit dabei sind, wird auch live im Internet übertragen auf der Seiten des Fußballverbands Niederrhein fvn.de.

Außer dem KFC sind aus der NRW-Liga noch Schwarz-Weiß Essen, der VfB Homberg und der VfB Speldorf mit von der Partie. Aus der 3. Liga ist Rot-Weiß Oberhausen im Lostopf, aus der Regionalliga Rot-Weiß Essen. Ferner sind noch der 1. FC Wülfrath, der FC Kray, Ratingen 04/19, der SC Kapellen-Erft, Sportfreunde Baumberg, der SV Hönnepel-Niedermömter, der SV Sonsbeck und TURU Düsseldorf jeweils aus der Niederrheinliga vertreten sowie DJK/VfL Tönisberg und der FC Remscheid aus der Landesliga.

Dem jeweils niederklassigeren Verein wird automatisch das Heimrecht zugesprochen. Die Partien des Achtelfinales werden vom 17. bis 23. Februar ausgetragen. Die vierte Runde, das Viertelfinale, vom 3. bis 5. April. Die beiden Halbfinals werden zwischen dem 24. und dem 26. April stattfinden. Einen termin für das Finale gibt es noch nicht.