1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

Neuer Investor stellt sich beim KFC Uerdingen vor

Finanzierung bis Ende der Saison : Neuer Investor stellt sich beim KFC vor

Roman Gevorkyan von der Noah Gruppe hat Mitarbeiter und Team über seine Pläne unterrichtet und gute Nachrichten für den Insolvenzverwalter überbracht.

Der neue Gesellschafter der KFC Uerdingen 05 Fußball GmbH, die Noah Gruppe, hat sich heute in Person von Investor Roman Gevorkyan bei Mitarbeitern und Team vorgestellt und über seine Pläne gesprochen. Fest steht bereits jetzt, dass er „einen relevanten Anteil an der Finanzierung des Spielbetriebs bis zum Saisonende zugesagt“ hat. Das teilte der Verein in einer knappen Pressemitteilung mit.

Ziel sei es darüber hinaus, dem KFC auch in der kommenden Saison die Teilnahme in der 3. Liga zu sichern. Auf dieser Basis strebe Insolvenzverwalter Dr. Claus-Peter Kruth die Entschuldung der Gesellschaft im Rahmen eines Insolvenzplans an.