KFC Uerdingen: Manuel Konrad wechselt von Dynamo Dresden zum KFC

KFC Uerdingen : Manuel Konrad wechselt von Dynamo Dresden zum KFC

Krefeld. Der Mittelfeldspieler Manuel Konrad (30) wechselt vom Zweitligisten Dynamo Dresden zum Aufsteiger KFC Uerdingen.Der 30-Jährige Zweitligist unterschrieb wohl einen Vertrag über drei Jahre, heißt es in einer pressemitteilung am Mittwoch.

Erfahrung konnte er unter anderem bei SC Freiburg, Unterhaching und dem FSV Frankfurt sammeln. Dem KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart sei es wichtig, den Kader mit einem gestandenen Spieler zu stärken. Manuel Konrad bringe viel Erfahrung mit und werde sich gut in das Team einfügen heißt es abschließend. red

Mehr von Westdeutsche Zeitung