1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC verliert 0:4 bei Grotenburg-Rückkehr

Regionalliga : KFC verliert 0:4 bei Grotenburg-Rückkehr

Eine Party auf den Rängen, eine Niederlage auf dem Rasen. Fußball-Regionalligist KFC Uerdingen hat sein erstes Heimspiel in der Grotenburg seit Mai 2018 mit 0:4 gegen den VfB Homberg verloren.

Überzeugen konnte am Samstag nur der Tabellenletzte aus Duisburg. Auf den Tribünen aber sang und genoss ein Großteil der 2000 Zuschauer seine Rückkehr ins „Zuhause“. Der Abstieg der Uerdinger in die Oberliga stand seit Mittwoch bereits fest. Der sportliche Wert der Begegnung rückte daher in den Hintergrund.

KFC-Fans zurück in der Grotenburg
(anle)