1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

Oberliga: KFC und Velbert trennen sich unentschieden

Oberliga : KFC und Velbert trennen sich unentschieden

Krefeld. Erster gegen Vierter lautete das Duell am Samstag in der Oberliga Niederrhein. In einer turbulenten Partie trennten sich beide Mannschaften am Ende 2:2.

Bereits in der 8. Minute ging Velbert durch ein Tor von Andersen in Führung. Doch die Krefelder erholten sich schnell und glichen in der 34. Minute aus. Nach einem Eckball konnte Öztürk einköpfen. Noch vor der Pause besorgte Binder (39 Minute) nach einer erneuten Ecke die zwischenzeitliche Führung. Doch in der Nachspielzeit gelang den Velbertern durch Ota (91. Minute) der Ausgleich.

Ärgerlich für den KFC: Dörfer sah in der zweiten Halbzeit wegen einer Tätlichkeit die Rote Karte. Zudem vergab Takyi kurz vor dem Ausgleich in der 89. Minute einen Foulelfmeter.