Serie Zwei packende Derbys gegen den MSV

Krefeld · Der KFC Uerdingen trifft in der Regionalliga auf eine Reihe von spannenden Gegnern. Grund genug, die Teams bis zum Saisonstart vorzustellen.

Das letzte Derby gegen den MSV Duisburg entschieden die Uerdinger durch ein Tor von Fabio Ribeiro im Niederrheinpokal mit 1:0 für sich.

Das letzte Derby gegen den MSV Duisburg entschieden die Uerdinger durch ein Tor von Fabio Ribeiro im Niederrheinpokal mit 1:0 für sich.

Foto: Stefan Brauer

Der KFC Uerdingen hat in der vergangenen Woche mit dem Training für die anstehende Saison in der Fußball-Regionalliga begonnen. Das Team des neuen Trainers Michél Dinzey wird völlig neu zusammengebaut. In der Regionalliga wird mittlerweile unter Profi-Bedingungen trainiert und auch gespielt. Dazu kommen namhafte Vereine, die Jahr für Jahr um den Aufstieg in die dritte Liga spielen. Grund genug, dass die WZ in den Wochen bis zum Saisonstart, am Wochenende des 26. bis 29. Juli, die neuen Gegner der Blau-Roten vorstellt.