KFC Uerdingen Warten auf die Weichenstellungen

Krefeld · Der Aufstieg steht fest, der KFC Uerdingen muss am Sonntag in Büderich noch einmal spielen. Auch Kenia will auflaufen.

Beim KFC Uerdingen werden im Hintergrund die Fäden für die neue Saison gezogen.

Beim KFC Uerdingen werden im Hintergrund die Fäden für die neue Saison gezogen.

Foto: Brauer/stefan brauer

Beim KFC Uerdingen geht eine Woche ohne größeren Nachrichtenwert zu Ende. Das hatte es in den aufreibenden Vorwochen nicht gegeben, die Umfeld und die Getreuen mehrmals unverhofft durchgeschüttelt hatten. Ist das nun ein Zeichen der Hoffnung dafür, dass beim Club nach dem geschafften Aufstieg in die Regionalliga am vergangenen Wochenende nun die Ruhe einkehrt und der Betrieb in geordneten Bahnen weiterlaufen kann? Jedenfalls meldete sich der Vorstand nicht mit irgendwelchen Depeschen zu Weichenstellungen oder Klarstellungen zu Wort.