KFC Uerdingen verpflichtet Osayamen Osawe von Ingolstadt

KFC Uerdingen : KFC Uerdingen verpflichtet Osayamen Osawe von Ingolstadt

Osayamen Osawe wechselt aus der Zweiten Bundesliga zum KFC Uerdingen. Der 25-Jährige stand in der Hinrunde 16-mal für Ingolstadt auf dem Platz.

Der KFC Uerdingen hat Osayamen Osawe verpflichtet. Der 25-jährige Stürmer kommt vom FC Ingolstadt und hat in Krefeld einen Vertrag bis 2021 unterschrieben. Osawe hat in der Hinrunde der Zweiten Liga 16 Spiele für Ingolstadt gemacht und dabei vier Tore vorbereitet.

"Wir freuen uns sehr, dass es uns gelungen ist, Osawe zu verpflichtet", sagt KFC-Geschäftsführer Nikolas Weinhart. Die Neuverpflichtung erhält beim KFC die Rückennummer 35.

Neben Ingolstadt stand der Mittelstürmer bereits für Kaiserslautern und einige englische Clubs auf dem Platz.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung