KFC Uerdingen verpflichtet Adriano Grimaldi

Neuzugang : KFC Uerdingen verpflichtet Adriano Grimaldi

Der KFC Uerdingen hat einen neuen Spieler verpflichtet. Am Dienstag stellte der Verein den Neuzugang vor und bestätigte kursierende Gerüchte.

Der KFC Uerdingen hat einen neuen Spieler verpflichtet. Am Dienstag stellte der Verein Adriano Grimaldi vor. Der 27-jährige Stürmer kommt vom TSV 1860 München. Er unterschrieb einen Vertrag für zweieinhalb Jahre.

Gleichzeitig bestätigte der KFC die Gerüchte, dass der Neuzugang verletzt sei. Grimaldi habe sich am Sprunggelenk verletzt. Der Vertrag habe eine entsprechende Laufzeit.

Grimaldi hat außer in München bereits für Fortuna Düsseldorf und Preußen Münster gespielt. In dieser Saison kam er auf 22 Einsätze. Fünfmal erzielte er dabei ein Tor und lieferte sieben Vorlagen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung