1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC Uerdingen verliert letztes Heimspiel der Saison gegen Schalkes U23 knapp

3:4 gegen Schalkes U23 : KFC Uerdingen verliert letztes Heimspiel der Saison knapp

Der KFC Uerdingen hat das letzte Heimspiel der Saison knapp verloren. Dabei präsentierte sich das Team stärker als noch vor zwei Wochen.

Der KFC Uerdingen hat sein letztes Heimspiel der Regionalliga-Saison verloren. Die Mannschaft von Trainer Alexander Voigt unterlag der U23 des FC Schalke 04 mit 3:4.

Die 2000 Zuschauer in der ausverkauften Grotenburg sahen allerdings einen weitaus stärkeren KFC als noch vor zwei Wochen gegen den VfB Homberg und eine unterhaltsame Partie.

Tim Brdaric, Abdul Fesenmeyer und Charles Atsina trafen für die Krefelder. Torwart Jovan Jovic wurde von den Fans derweil vor der Begegnung mit dem "Kalle-Award" als beliebtester Spieler der Saison ausgezeichnet.

(anle)