1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC Uerdingen verliert 0:2 gegen Kaiserslautern

Letzte Spiel des Jahres : KFC Uerdingen verliert 0:2 gegen Kaiserslautern

Mit einer Niederlage endet das Spieljahr 2020 für den Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen. Seit 1989 gab es keinen Sieg mehr gegen Kaiserslautern.

Mit einer Niederlage endet das Spieljahr 2020 für den Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen. 0:2 hieß es gegen den 1. FC Kaiserslautern. Philipp Hercher und Marlon Ritter trafen für die starken Gäste in der Düsseldorfer Arena.

Die Krefelder konnten den vorangegangenen zwei Siegen keinen dritten in der abgelaufenen Woche hinzufügen. Uerdingen wartet mittlerweile seit 1989 auf einen Sieg gegen díe Pfälzer.

(anle)