1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC Uerdingen und Geschäftsstellenleiter Gerald Judenau trennen sich

KFC Uerdingen und Geschäftsstellenleiter Gerald Judenau trennen sich

Krefeld. Der KFC Uerdingen und Geschäftsstellenleiter Gerald Judenau gehen ab kommendem Montag getrennte Wege. Das erfuhr die WZ auf Anfrage in der Geschäftsstelle des Klubs.

„Die Position eines Geschäftsstellenleiters brauchen wir beim KFC Uerdingen nicht. Wir werden die Aufgaben auf mehrere Schultern verteilen“, sagte Ex-Spieler Ronny Kockel, der sich aktuell die Arbeit zusammen mit Tina Raßbach teilt. Judenau hatte seit dem Weggang von Lutz Spendig im Mai 2010 die Geschäftsstelle an der Glockenspitz geführt. Mit ihm verlässt auch Yvonne Heikampf die Büroräume des KFC. anle