KFC Uerdingen: So chic ist der neue Mannschaftsbus des Drittligisten

KFC Uerdingen : KFC Uerdingen: So chic ist der neue Mannschaftsbus des Drittligisten

Ein letztes Kofferpacken, dann ging es auch für die KFC-Spieler Franck Evina (l.) und Zugang Boubacar Barry am Donnerstag mit dem nagelneuen Mannschaftsbus Richtung München.

„Das wird eine lustige Fahrt“, frohlockte Trainer Heiko Vogel bereits am Mittwoch angesichts der heißen Temperaturen und der doch zu erwartenden langen Fahrtzeit. „Wir freuen uns aber auch auf die Klimaanlage“, so Vogel, der sich bereits in der vergangenen Saison dafür ausgesprochen hatte, dass die Mannschaft mit einem repräsentativen Bus zu den Auswärtsspielen in der 3. Liga anreist. KFC-Boss Mikhail Ponomarev hatte daraufhin in der Sommerpause betont, dass ein neuer Bus bei den Planungen für die neue Saison oberste Priorität besitze. Seit Donnerstag ist das neue Gefährt nun im Einsatz. Die erste Reise führt nach München, wo der KFC am Freitagabend (19 Uhr) auf die U23 der Bayern trifft.

Mehr von Westdeutsche Zeitung