1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC Uerdingen kassiert eine herbe Klatsche in Köln

Regionalliga : KFC kassiert eine herbe Klatsche in Köln

Der KFC Uerdingen hat in der Regionalliga eine herbe Niederlage hinnehmen müssen. In Köln hatte der Absteiger keine Chance.

Fußball-Regionalligist KFC Uerdingen hat im Auswärtsspiel bei der U23 des 1. FC Köln eine herbe 2:8-Niederlage erlitten. Bereits nach 25 Minuten hatte es 0:3 gestanden. Die beiden Ehrentreffer für den phasenweise eklatant schwachen KFC schossen Abdul Fesenmeyer und Ouadie Barini zum zwischenzeitlichen 2:4. Am Samstag war der KFC von einer Regionalliga-reifen Leistung weit entfernt. anle

1. FC Köln U23 - KFC 8:2 (4:1)

KFC: Jovic - Prodanovic, Agirbas, Ntika, Klossek - Baba, Augusto (62. Minino) - Fesenmeyer, Cirillo (73. Kretschmer), Neiß (46. Barini) - Atsina (35. Mallek)

Tore: 1:0 (11.) Florian Dietz, 2:0 (19.) Florian Dietz, 3:0 (24.) Lukas Nottbeck, 4:0 (34.) Florian Dietz, 4:1 (38.) Abdul Fesenmeyer, 4:2 (49.) Ouadie Barini, 5:2 (55.) Florian Dietz, 6:2 (64.) Justin Petermann, 7:2 (84.) Luca Schlax, 8:2 (90.) Florian Dietz

Gelbe Karten: - / Baba

Schiedsrichter: Alexander Ernst (Schwerte)