KFC Uerdingen holt Ex-Werder-Profi Assani Lukimya

Transfer-Finale : KFC Uerdingen holt Ex-Werder-Profi Assani Lukimya und Adam Matuschyk

Der KFC Uerdingen hat kurz vor Ende des Transferfensters noch einen neuen Spieler verpflichtet. Interesse soll auch noch an einem weiteren Kicker bestehen.

Der KFC Uerdingen hat kurz vor Ende des Transferfensters noch einen neuen Spieler an Land gezogen. Die Blau-Roten holen Innenverteidiger Assani Lukimya. Der 33-Jährige stand unter anderem für den SV Werder Bremen in 86 Bundesligapartien auf dem Platz. Bis Jahresende stand Lukimya für den chinesischen Verein Liaoning FC unter Vertrag.

Nur wenig später bestätigte Nikolas Weinhart, zweiter Vorsitzender des Vereins, gegenüber unserer Redaktion einen weiteren Neuzugang. Adam Matuschyk (ehemals 1 FC Köln) soll das Mittelfeld verstärken.

Tanju Öztürk hat am Donnerstag den Verein verlassen. Ligakonkurrent Hansa Rostock hat den bei den Krefeldern aussortierten Mittelfeldspieler verpflichtet. hoss

Mehr von Westdeutsche Zeitung