KFC Uerdingen holt Adam Matuschyk

Transfer-Finale : KFC Uerdingen holt Adam Matuschyk

Der KFC Uerdingen hat den nächsten Neuzugang bekanntgegeben.

Adam Matuschyk (ehemals 1 FC Köln) wird in Zukunft für den KFC Uerdingen auflaufen. Das bestätigte Nikolas Weinhart, zweiter Vorsitzender des Vereins, am Donnerstagabend während einer Pressekonferenz. Vorher war bekannt geworden, dass der Ex-Werder-Profi Assani Lukimya zum KFC Uerdingen wechselt.

Adam Matuschyk wechselt vom polnischen Erstligisten Zaglebie Lubin nach Krefeld. Neben dem 1. FC Köln hat der defensive Mittelfeldspieler auch für Fortuna Düsseldorf und Eintracht Braunscheig gespielt.

Am Donnerstagabend hat sich die Chefetage des KFC Uerdingen erstmals nach dem Rauswurf von Trainer Stefan Krämer geäußert. Hier gibt es den Liveticker zum Nachlesen.

Mehr von Westdeutsche Zeitung