1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC Uerdingen hat einen neuen Pressesprecher

KFC Uerdingen hat einen neuen Pressesprecher

Marketingleiter Jan Filipzik (34) übernimmt ab Oktober die Position des Pressesprechers beim KFC Uerdingen.

Krefeld. Die Funktion des Pressesprechers beim KFC Uerdingen ist ab Oktober neu besetzt. Jan Filipzik (links auf dem Bild) löst Timon Ufermann ab, der den Posten aus privat-studientechnischen Gründen abgibt: „Ich bedanke mich für die gute Zusammenarbeit in den vergangenen elf Monaten und wünsche meinem Nachfolger alles Gute. Dem KFC werde ich natürlich weiterhin treu sein — nicht nur als Fan, sondern auch als Kommentator des Radio BlauRot.“

Jan Filipzik (34) ist seit Juni Marketingleiter beim KFC Uerdingen und freut sich auf die zusätzliche Aufgabe: „Ich setze, wie auch mein Vorgänger, auf eine offene und ehrliche Kommunikation mit der Presse und auf eine faire Zusammenarbeit. Natürlich muss Presse auch immer kritisch sein, aber ich bin zuversichtlich, dass wir gemeinsam auch einiges bewegen können — und zwar im Sinne der gesamten Stadt. Denn eine Stadt wie Krefeld braucht einen funktionierenden Fußballverein mit überregionaler Strahlkraft — und dieser wiederum braucht die Öffentlichkeit durch die Presse, um die Krefelder auch zu erreichen.“