KFC Uerdingen erhält Lizenz für die 3. Liga

Saison 2019/20 : KFC Uerdingen erhält Lizenz für die 3. Liga

Die Formalien sind geklärt: Der KFC Uerdingen darf auch in der kommenden Saison in der dritten Liga antreten.

Der KFC Uerdingen kann in der kommenden Spielzeit erneut um den Aufstieg in die zweite Liga kämpfen.

Das geht aus einer Mitteilung des Deutschen Fußballbundes (DFB) hervor: Demnach können alle Vereine, „die sich sportlich qualifiziert hatten“, auch in der Saison 2019/20 in der dritten Liga antreten.

Alle haben „die wirtschaftliche sowie technisch-organisatorische Leistungsfähigkeit nachgewiesen und damit die Zulassung erhalten“, teilte der DFB mit.

Zuletzt hatte der KFC Uerdingen sich zum Lizenzierungsverfahren bedeckt gehalten. Dafür gab es Ende Mai schon die neuen Trikots zu sehen.

(red)
Mehr von Westdeutsche Zeitung