KFC Spieler Kevin Großkreutz ist zum zweiten Mal Vater geworden

Nachwuchs : KFC Spieler Kevin Großkreutz ist zum zweiten Mal Vater geworden

Nach Verlobung und Hochzeit ist Kevin Großkreutz am Mittwoch zum zweiten Mal Vater geworden.

Zwei Tage nach Verwicklung in eine Schlägerei bei einem Fußballspiel der Kreisliga C, gibt es nun etwas erfreuliches über Kevin Großkreutz zu berichten. Der Spieler des KFC Uerdingen ist am Mittwoch (15.05.) zum zweiten Mal Vater geworden.

In Krankenhausmontur präsentiert Großkreuz stolz sein Kind via Instagram. Bereits vor drei Jahren war Tochter Leonie zur Welt gekommen. Seit Februar 2019 ist der Fußballer mit seiner langjährigen Freundin Caro verheiratet.

(mars)
Mehr von Westdeutsche Zeitung