1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC-Spiel in Rödinghausen abgesagt

KFC-Spiel in Rödinghausen abgesagt

Krefeld. Das für Samstag geplante Auswärtsspiel des KFC gegen den SV Rödinghausen fällt "aufgrund der Unbespielbarkeit des Platzes" aus. Das teilen die Uerdinger auf ihrer Homepage mit.

Das Spiel beim SV Rödinghausen wäre außerdem das Debüt für den neuen KFC-Trainer Stefan Krämer gewesen. Der 50-jährige, der bis Oktober vergangenen Jahres den Drittligisten Rot-Weiß Erfurt trainiert hat, übernahm am Donnerstag das Amt von Michael Wiesinger.

KFC-Vorsitzender Mikhail Ponomarev sagt: „Stefan Krämer stand schon länger auf unserer Liste. Allerdings hatte sich bislang nie die Gelegenheit zu einer Zusammenarbeit ergeben. Das ist jetzt anders.“ Krämer führte einst Arminia Bielefeld von der dritten in die 2. Liga, trainierte zudem Energie Cottbus. red