1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC mit Nullnummer bei Viktoria Köln – Sorgen um Pusch

3. Liga : KFC mit Nullnummer in Köln – Sorgen um Pusch

Der KFC Uerdingen hat im letzten Vorbereitungsspiel ein torloses Remis bei Viktoria Köln geholt.

Der KFC Uerdingen hat sein letztes Testspiel Remis gespielt. Beim Ligakonkurrenten Viktoria Köln kam die Mannschaft von Trainer Stefan Krämer nicht über ein 0:0 hinaus. Neuzugang Muhammed Kiprit feierte sein Debüt und wurde in der 47. Minute für Kolja Pusch eingewechselt. Der Spielmacher der Uerdinger humpelte nach einem Foul vom Platz und konnte nicht weitermachen. Spielerisch hatten die Uerdinger besonders in der ersten Halbzeit einige gute Chancen auf den Führungstreffer liegen gelassen. Im zweiten Durchgang waren die Gastgeber aus Köln spielbestimmend, doch auch die Viktoria brachte den Ball nicht im Tor unter.

Am 20. September (13 Uhr) gastiert der KFC zum Auftakt der dritten Liga beim FC Ingolstadt.