Fußball : Grimaldi fällt erneut aus

Nächste Pause für Adriano Grimaldi. Der Stürmer des Fußball-Drittligisten KFC Uerdingen hat sich einen Muskelfaserriss an den Adduktoren zugezogen. Trainer Stefan Krämer rechnet mit einer Ausfallzeit von bis zu fünf Wochen.

Grimaldi ist seit seiner Ankunft in Uerdingen im Januar 2019 immer wieder von Verletzungen geplagt gewesen. „Es ist unglaublich, was er für ein Pech hat“, sagt Krämer. Osayamen Osawe macht Teile des Trainings wieder mit. Einziger fitter Angreifer im Team ist derzeit Muhammed Kiprit, der die einzigen beiden Saisontore erzielt hat. anle