1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC Uerdingen: KFC: Boris "vom Training entbunden" - Riege wieder da

KFC Uerdingen : KFC: Boris "vom Training entbunden" - Riege wieder da

Krefeld. Michael Boris trainiert vorerst nicht mehr die Mannschaft des KFC Uerdingen. Das teilt der Oberliga-Verein am Mittwoch mit. Boris sei bis auf Weiteres von der "Durchführung des Trainings entbunden".

Die Trainingseinheiten werden ab sofort von Horst Riege und Gerd Gotsche geleitet. Nach Medienberichten hatte bereits am Dienstag die Gerüchteküche um den Trainerposten bei den Uerdingern gebrodelt. Michael Boris hatte der WZ-Redaktion am Dienstag eine SMS geschickt, die sich wie ein Abschiedsgruß liest.