1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

KFC-Auszeit: Kockel hofft auf Spiel gegen TV Jahn

KFC-Auszeit: Kockel hofft auf Spiel gegen TV Jahn

Krefeld. Der KFC Uerdingen muss weiter auf sein erstes Pflichtspiel 2013 in der Fußball-Oberliga warten. Am späten Donnerstagabend vermeldete der Gegner VfB Homberg, dass aufgrund des gefrorenen Bodens und der zu erwartenden Schneefälle die Partie abgesagt werden muss.

Auch die Begegnung von Ligakonkurrenten TuS Bösinghoven im Bergischen Land mit dem Cronenberger SC fällt aus. Das Spiel VfR Fischeln gegen Hamborn 07 kann hingegen voraussichtlich auf dem Kunstrasenplatz stattfinden. Der KFC muss nun bis Ende Mai bereits fünf Spiele nachholen.

„Der Rasen in der Grotenburg ist in einem ordentlichen Zustand“, sagt Co-Trainer Ronny Kockel und macht damit Hoffnung, dass nächste Woche gegen den TV Jahn Hiesfeld gespielt werden kann. Kockel glaubt, dass das Pokalmatch gegen RW Oberhausen am 24. März stattfindet. Eine offizielle Meldung der Verlegung liege ihm nicht vor. Der Staffelleiter der Regionalliga hatte für das Wochenende die Nachholpartie zwischen Oberhausen und SC Wiedenbrück angesetzt. kw