1. Sport
  2. Fußball
  3. KFC Uerdingen

Freundschaftsspiel gegen Bayer Leverkusen

Freundschaftsspiel gegen Bayer Leverkusen

Der Bundesligist kommt am 24.März in die Grotenburg.

Krefeld. Lang, lang ist es her, dass die Duelle der Uerdinger Fußballer mit dem großen Bayer-Bruder aus Leverkusen für Schlagzeilen sorgten. Am 24.März gibt es endlich wieder einen Hauch von Bundesligaluft in der Krefelder Grotenburg. Dann kommt das Team von Trainer Bruno Labbadia zum Freundschaftsspiel nach Krefeld. Anstoß ist um 19 Uhr.

Nachdem bereits Bayern München und die vom Uerdinger Urgestein Friedhelm Funkel trainierte Frankfurter Eintracht dem KFC mit Rettungsspielen unter die Arme gegriffen haben, will jetzt auch die Werkself die Uerdinger mit diesem Spiel finanziell unterstützen.

Auf die Nationaspieler der Bayer-Elf werden die Fans allerdings verzichten müssen. Am 28.März spielt Deutschland in der WM-Qualifikation gegen Liechtenstein. Und da werden René Adler, Simon Rolfes, Patrick Helmes und Co. wohl mit dabei sein. Ebenso auf Länderspielreisen werden auch die ausländischen Nationalspieler sein.